Aktuelles Rund um Wieschhoff-Bestattungen

Hier informieren wir Sie über aktuelle Veranstaltungen, Vorträge und vergangene Events.

Aktuelles 2018

Plakat-Benefiz-A4-Neu.jpg

Sonntag, den 2. Dezember 2018

präsentieren wir ein großes Benefizkonzert zugunsten der Kleuker-Orgel in der Kirche Herz-Jesu, Riemeisterstr. 2, 14169 Berlin-Zehlendorf. Es singt der vierstimmige Chor Chorissimo Berlin unter der Leitung von Christoph Wagner.

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme.



13. ÖKUMENISCHEN GOTTESDIENST

Am Ewigkeitssonntag (Totensonntag), den 25. November 2018 begehen wir um 14:00 Uhr unseren nunmehr 13. Ökumenischen Gottesdienst in der Feierhalle des Friedhofes Zehlendorf in der Onkel-Tom-Str. 30 in 14169 Berlin.

Auch in diesem Jahr haben sich wieder Frau Pfarrerin Hagmayer (Ev. Ernst-Moritz-Arndt-Gemeinde) und Herr Pfarrer Mertz (Kath. Herz-Jesu-Gemeinde) bereit erklärt den gemeinsamen Gottesdienst zu leiten.

Wie in den vergangenen Jahren werden wieder die Namen der Verstorbenen verlesen, welche zwischen den Ewigkeitssonntagen 2017 und 2018 verstorben sind und sowohl durch unser Institut, als auch durch das Institut Walter Baddack beigesetzt wurden, bzw. noch beigesetzt werden.

Die musikalische Umrahmung übernimmt wieder das Collegium für Friedhofsmusik unter der Leitung von Frau Natalie Miller.

2018-plakat-a4.jpg

Aktuelles 2017

12. Ökumenischen Gottesdienst

Am 26. November 2017 (Ewigkeitssonntag) um 14:00 begingen wir unseren 12. Ökumenischen Gottesdienst auf dem Friedhof Zehlendorf in der Onkel-Tom-Str. In diesem Jahr wählten wir das Thema WEGE. So griffen wir das Thema sowohl bei der Dekoration, als auch in der Predigt und in der musikalischen Umrahmung auf.

Wir danken auch in diesem Jahr Frau Pfarrerin Hagmayer aus der evangelischen Ernst-Moritz-Arndt-Kirchengemeinde und Herrn Pfarrer Mertz aus der katholischen Herz-Jesu-Kirchengemeinde, dass sie sich wieder bereit erklärten mit uns die Ökumene zu begehen.

Wie in jedem Jahr haben wir auch wieder die Namen derer verlesen, die zwischen dem Totensonntag 2016 und Totensonntag 2017 verstorben sind und durch unsere Institute Franz Wieschhoff und Walter Baddack beigesetzt wurden, bzw. noch beigesetzt werden.

Das Collegium für Friedhofsmusik sorgte auch in diesem Jahr für einen angemessenen musikalischen Rahmen, was uns auch die fast 200 Gäste bestätigten.

oekumenischer-gottesdienst.png

kunst-im-fenster.png

Aktuelles 2016

11. Ökumenischen Gottesdienst

Am 26. November 2016 (Ewigkeitssonntag) um 14:00 begingen wir unseren 11. Ökumenischen Gottesdienst auf dem Friedhof Zehlendorf in der Onkel-Tom-Str. In diesem Jahr wählten wir das Thema STUFEN. So griffen wir das Thema sowohl bei der Dekoration, als auch in der Predigt auf.

Wir danken auch in diesem Jahr Frau Pfarrerin Hagmayer aus der evangelischen Ernst-Moritz-Arndt-Kirchengemeinde und Herrn Pfarrer Mertz aus der katholischen Herz-Jesu-Kirchengemeinde, dass sie sich wieder bereit erklärten mit uns die Ökumene zu begehen.

Wie in jedem Jahr haben wir auch wieder die Namen derer verlesen, die zwischen dem Totensonntag 2015 und Totensonntag 2016 verstorben sind und durch unsere Institute Franz Wieschhoff und Walter Baddack beigesetzt wurden, bzw. noch beigesetzt werden.

Das Collegium für Friedhofsmusik sorgte auch in diesem Jahr für einen angemessenen musikalischen Rahmen, was uns auch die wieder fast 200 Gäste bestätigten.

 


Thementag „Leben und Sterben“ Schülerbesuch im Bestattungshaus Wieschhoff

Am 15.06.2016 besuchte uns die „Evangelische Schule Steglitz“. Auf Grund der Themenbehandlung „Leben und Sterben“ fragte die Schule nach, ob man sich ein Bestattungshaus mal von innen ansehen darf. Da wir ein offenes Haus sind und gerne informieren sagten wir zu. Nach Begrüßung wurden die Schülerinnen und Schüler in die Thematik Erd- Feuer- Seebestattung eingeführt. Insbesondere konnten wir durch unseren EIGENEN FUHRPARK, EIGENE KLIMARÄUME, EIGENE TRÄGER unsere tägliche Arbeit veranschaulichen. Sogar das Anbringen von Sarggriffen und das Ausschlagen von Särgen konnte in unserer Werkstatt demonstriert werden. Im Anschluss wurden die zahlreichen Fragen den interessierten Schülern beantwortet.

Aktuelles 2015

Am Samstag, dem 18. Juli 2015 fand im Bürgersaal des Rathaus Zehlendorf unsere große Jubiläumsveranstaltung statt. 150 Jahre Wieschhoff Bestattungen und 50 Jahre Baddack Bestattungen.

Nach der Eröffnungsrede durch Herrn Nowaczyk und der anschließenden Grußworte des Bezirksbürgermeisters, Herrn Norbert Kopp und des Obermeisters der Bestatter-Innung von Berlin und Brandenburg e. V., Herrn Rüdiger Kusserow, erlebten die mehr als 400 Gäste das große Jubiläumskonzert der Berliner Meistervirtuosen. Nach dem Genuss von Vivaldi (Vier Jahreszeiten), Mozart (Eine kleine Nachtmusik) und Bach (Cellokonzert) genossen alle das reichhaltige Buffet und bei einem guten Glas Wein fand ein reger Gedankenaustausch statt. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung.

Fotos: Heike Barndt

Kontakt

Besuchen Sie uns

Stammhaus Zehlendorf

Onkel-Tom-Str. 10
14169 Berlin-Zehlendorf

Mo. - Fr.   9:00 - 17:00 Uhr
Sa.   9:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 030-811 44 21

Das persönliche Gespräch in unseren Beratungsräumen führen wir sehr gerne während unseren Öffnungszeiten oder aber bei Ihnen zu Hause, zu Ihrem Wunschtermin.

Stammhaus Zehlendorf
Onkel-Tom-Str. 10
14169 Berlin-Zehlendorf
Mail: info@wieschhoff-bestattungen.de

© Wieschhoff Bestattungen • ImpressumDatenschutz